Preisliste ab 01.01.2021: Preise bleiben unverändert

Liebe Freundinnen und Freunde von SU WANYO,

ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis ist uns wichtig.


Durch hohe Investitionen in unsere Weiterbildung und unsere Räumlichkeiten machen wir unsere Massagen in jedem Jahr noch wertvoller. Wir haben nicht nur die Löhne der Masseurinnen erhöht, sondern auch viel in die Weiterbildung, die Massagequalität und die Räumlichkeiten investiert. Abgaben und Energiekosten steigen und der Aufwand für Betriebsmittel wird höher, da wir uns immer häufiger für hochwertige Marken- oder Bio-Produkte entscheiden. Sie merken es wahrscheinlich an vielen Details, dass wir uns immer eher qualitativ ganz nach oben orientieren und möglichst wenig Kompromisse machen.

Es ist unsere Überzeugung, dass der Wert einer Dienstleistung immer höher sein muss, als der Preis, wenn man Begeisterung auslösen will. Und wir wollen Sie begeistern !

Wir möchten, dass Sie auch künftig beim Bezahlen locker bleiben. Deshalb geben wir alles für Ihr gutes Gefühl, dass Sie eine tolle Gegenleistung für Ihr Geld erhalten haben.

Der Betrieb eines Massagestudios ist durch die Corona-Pandemie teurer geworden. Wir haben viele tausend Euro für Anschaffungen aufgewendet (Luftfilter, CO2-Warngeräte, Desinfektionsspender, neuer Eingangsbereich etc.) und auch die laufenden Kosten sind durch Masken, Desifektionsmittel und zusätzlichen Personalbedarf gestiegen. Dennoch wird es zum Jahresbeginn 2021 keinerlei Preisanpassungen geben.

Durch das Corona-Hygienekonzept waren wir zunächst gezwungen, auf die kurzen Massagen von 30 min im Sessel zu verzichten. Im Laufe der Zeit haben wir auch die Vorteile dieser Veränderung erkannt, die mehr Ruhe in die Räume und in die Massageabläufe bringt und häufig auch besser Massageresultate. Auch viele der Gäste haben ihre Meinung geändert und bevorzugen jetzt die 45 min als "kurze" Massage. Natürlich ist uns auch bewußt, dass damit eine einigermaßen günstige Einstiegspreislage verloren geht und manche wegen des höheren Preises etwas seltener zur Massage kommen. Deshalb haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber mit Einführung der neuen Preisliste bieten wir die 30 min nicht mehr an.
Alle noch vorhandenen Gutscheine und Mehrfachkarten, die bereits im Umlauf sind, werden natürlich noch eingelöst. Alternativ bieten wir an, die 30 min-Gutscheine bei einer längeren Massage anzurechnen.

Wir wollen Sie berühren und begeistern und hoffen, dass wir mit unserer Qualitätsstrategie Ihren Wünschen und Bedürfnissen gerecht werden.

Ihre Suphaporn Mensing

Neue Preisliste 2021 zum Download

Termin reservieren
Gutschein bestellen