SU WANYO Homestay and Thai Rural Village Experience

So haben Sie Thailand noch nie gesehen !

Sie waren schon mal in Thailand ? Es hat Ihnen gut gefallen, aber Sie hatten das Gefühl, alleine mit einem schönen Strandurlaub Land und Leute nicht richtig kennenzulernen ? Sie möchten einen Blick "hinter die Kulissen" werfen ?

Dann habe ich einen Vorschlag für Sie: Sie wohnen einfach eine Woche in einem ursprünglichen thailändischen Dorf bei meiner Familie und machen die "SU WANYO Rural Thai Village Experience". Dann erleben Sie Thailand hautnah, erkunden zusammen mit meinen Schwestern und Schwagern die Region (Nong Khai, Weltkulturerbe Bang Chiang, Mekong, Udonthani), gehen zusammen mit meiner Mutter auf den Markt und kochen gemeinsam, zusammen mit meinem Vater aufs Reisfeld. Sie wohnen bei uns zu Hause: ursprünglich, aber mit wichtigen Komfortmerkmalen: Einzelzimmer, Durchlauferhitzer, westliche Toilette etc. Meine Familie holt sie am Flughafen ab, alle Touren machen sie mit unserem Familienauto. Die Detailplanung der Ausflüge machen wir vorab hier in Deutschland. So haben sie Thailand noch nie gesehen ! Ist das eine gute Idee ? Wenn Sie möchten, beraten wir Sie auch bei der Auswahl eines Strandhotels oder Beachhaus zur Abrundung der Reise. Oder sie fliegen von Udonthani aus direkt weiter nach Chiang Mai und besuchen dort Thailands Norden (mit einem deutschsprachigen Guide). So wird Ihr Thailandurlaub total individuell und einzigartig. Bei Interesse/Fragen bitte Mail an Info@wanyo.de.

Weitere Informationen zum Homestay.

Reiseberichte: Durch die Bergwelt des Nordens Teil 1-3

(c) Bildnachweis: Katiliya Resort Chiang Rai

 

Mit Su Wanyo durch die Bergwelt des Nordens

Thailand ist ein Land der Gegensätze. Die pulsierende Metropole Bangkok, die quirligen Touristeninseln, das (kultur-) reiche Chiang Mai und der ländliche Nordosten, in dem teilweise die Zeit stehengeblieben ist. Mit dieser dreiteiligen Serie will ich euch in die Bergwelt des Nordens mitnehmen und einige Höhepunkte einer einwöchigen Tour schildern. ...

... weiterlesen ? Bitte den Artikel als pdf downloaden !

 

Reiseberichte: Erotic Garden in Chiang Mai

Artikel aus dem Südostasienmagazin FARANG 6-2016:

 

Erogene Grünzone – der  Erotic Garden in Chiang Mai

Wir sind früh am Morgen in Chiang Mai gestartet, um den bedeutenden aber touristisch noch weithin unbekannten Tempel Wat Pra Prabat Si Roy zu erreichen, bevor es zu heiß wird. Vor uns liegt eine der kurvenreichsten Straßen Thailands mit einem heftigen Höhenunterschied, den es für unseren Minibus zu erklimmen gilt. Nun, es wurde heiss und kurvenreich, aber anders als gedacht ...

... weiterlesen ? Bitte den Artikel als pdf downloaden !

Reiseberichte: Faszination Mekong

Artikel aus dem Südostasienmagazin FARANG 6-2016:

 

Faszination Mekong

Von Udon Thani aus machen wir eine Tour in das thailändisch-laotische Grenzgebiet an den Mekong. Wir wollen dort mit den Fischern auf ihren Holzbooten fahren, einen Sonnenaufgang erleben, eine wichtige Pilgerstätte in einer kaum begehbaren Höhle aufsuchen und viele regionale Spezialitäten ausprobieren. Als Stops auf unserer Route haben wir Nong Khai, Tha Bo, Si Chiang Mai, Sangkhorn, Chiang Khan und Loei vorausgewählt, aber wir wollen uns auch spontan treiben oder bremsen lassen, so wie es gerade kommt. ...

 

... weiterlesen ? Bitte den Artikel als pdf downloaden !

Termin reservieren
Gutschein bestellen